Leider ist auch unser Bertrieb von der aktuellen Situation des Weltmarktes, vor allem des Rohoelmarktes nicht ausgeschlossen. Bekannterweise ist mit Dieselmehrpreisen im Jahr 2022 von ca. 40% zu rechnen.

Die Auswirkung der steigenden Preise ist vo rallem bei der Siloballenherstellung enorm. Alleine die Beschaffungskosten der Silofolie für Bindung und Wicklung ergeben je 7lagig gewickelte Balle, ohne Einrechnung der Dieselmehrkosten, Fr. 1.50/Balle.

Wir werden daher im Jahr 2022 auf sämtliche Dienstleistungen ohne Hilfsstoffe (Saatgut, PSM, Kanalrohre) die Preise um 7% nach oben anpassen.

Falls die Preise, vorwiegend die Dieselpreise ab mitte Jahr wieder auf das Vorjahresniveau fallen, werden wir natürlich die Preise wieder anpassen.

Vielen Dank für das Verständnis!